Gruppe mit Paar und Senioren hat Spaß im Schwimmbad mit Schwimmnudeln

Wassergymnastik – Schonende Bewegung im Wasser

Die Wassergymnastik ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Grund hierfür ist, dass immer mehr Menschen unter schmerzhaften Beschwerden an Rücken und Gelenken  leiden, die durch eine falsche Sitzhaltung in Schule und Büro sowie durch einen wachsenden Bewegungsmangel im Alltag ausgelöst werden.
Die Wassergymnastik bietet ein spezielles Bewegungstraining, welches Gelenk- und Rückenschmerzen langfristig lindert, die Muskulatur kräftigt und Herz- und Kreislauf in Schwung bringt.

Wirkungsweise der Wassergymnastik

Gymnastische Übungen haben sich schon vor einiger Zeit im Sportbereich bewährt, um das Training zu unterstützen sowie die Gesundheit des Körpers zu fördern. Die moderne Anwendung dieser Gymnastik im Wasser bringt vielfältige Vorteile mit sich: zum einen werden Gelenke, Sehnen und die Muskulatur durch den Wasserauftrieb entlastet, sodass Bewegungsschmerzen und Verspannungen sanft gelindert werden,  zum anderen erhöht sich der Effekt des Trainings aufgrund des Wasserwiderstandes.
Ein weiterer Vorteil der Wassergymnastik – die schonenden Übungen eignen sich für Alt und Jung und können sowohl hobbymäßig in Sportkursen als auch als Rehabilitationsmaßnahme nach Unfällen oder Operationen zum Einsatz kommen.

Gewichtsverlust durch Wassergymnastik

Insbesondere für übergewichtige Personen ist die Wassergymnastik eine ideale Möglichkeit, um schnell und unkompliziert Gewicht zu verlieren. Denn zum einen sorgen sowohl der Wasserauftriebt als auch die reduzierte Schwerkraft für eine Gewichtsentlastung von bis zu 10%, wodurch die Übungen im Wasser leichter durchgeführt werden können als an Land. Zum anderen hat das kühle Nass auch eine hautstraffende Wirkung und lässt die Kilos quasi wie von selbst verschwinden.
Hinzu kommt, dass die Wassergymnastik meist in Gruppen betrieben wird, in denen ein gemeinsames Trainingserlebnis und Zusammengehörigkeitsgefühl den Erfolg beim Abnehmen steigert.

Effektive Übungen in der Wassergymnastik

Die Wassergymnastik-Übungen können sowohl innerhalb eines Sportkurses als auch in Eigenregie im städtischen Schwimmbad durchgeführt werden. Um den Trainingserfolg zu steigern und die Übungen abwechslungsreich zu gestalten, kommen meist vielfältige Hilfsmittel wie Aquanudeln, Wasser-Hanteln, Paddles und Gummibälle zum Einsatz. Diese werden dann in Übungen wie Kniebeugen und Arm-raises integriert und erhöhen so die Stärkung der gesamten Muskulatur.

Wassergymnastik-Zubehör von namhaften Herstellern

Die Qualität der Hilfsmittel für die Wassergymnastik ist ausschlaggebend für den Trainingserfolg. In unserem Birke-Wellness-Onlineshop halten wir ein ausgewähltes Sortiment an Trainingsgeräten der Topmarke BECO bereit. Diese werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und bringen Spaß und Flexibilität in den Wassersport.
Entdecken Sie die umfangreiche Welt der Wassergymnastik in unserem Shop und finden Sie die passenden Fitnessgeräte für Ihr Training.